Electrolyte Logo

Einarmiger Bandit

Beim Electrolyte-Antriebssystem sind Motor, Akku und Controller komplett in einer Einarmschwinge integriert, die das Vorderrad antreibt. Um den 250 Watt  Motor zuzuschalten, drückst Du einfach den Turbo-Knopf. Ein zweiter Modus bietet eine in vier Modi einstellbare konstante Unterstützung bis zu 25 km/h.

Mit einer Akkukapazität von 320 Wh eignet sich unser Antrieb optimal für Fahrten in der Stadt mit bis zu 60 Kilometern sowie für anspruchsvolle Touren von bis zu 100 Kilometern Länge. Ist der Akku danach leergefahren, kannst Du ihn über die Außenladebuchse im Rad aufladen oder einfach aus dem Rad herausnehmen und dann in der Wohnung an der Steckdose laden. Der Akku ist durch ein Schließsystem vor Diebstahl gesichert.

Durch die patentierte, gekapselte Bauweise sind die einzelnen Komponenten (Motor, Akku, Controller) besser vor Schmutz und Feuchtigkeit geschützt. Außerdem sind unsere Modelle Straßenfeger, Querschläger und Brandstifter um bis zu 10kg leichter als andere E-Bikes. Alle Teile des Electrolyte-Antriebssystems fertigen wir und unsere Partner in Deutschland. Daher kannst Du dich bei den Electrolyte 36 Volt Rädern auf höchste Qualität und Sicherheit verlassen.